Bitte autorisieren Sie sich vorher, bevor sie abstimmen können.

Achtung! Nach der Autorisierung müssen Sie noch einmal auf den Button "Abstimmen" klicken. Sonst wird Ihre Stimme nicht gezählt!

Abstimmungen in Ihrer Nähe sind nicht erlaubt.

Capital Bra

Capital Bra (geb. 23. November 1994 in Sibirien; richtiger Name: Vladislav) ist ein deutscher Rapper russisch-ukrainischer Herkunft. Kürzlich hat er bei dem Label AUF!KEINEN!FALL! unterschrieben. Bekannt ist er, durch Auftritte bei den Hip-Hop-Battles Rap am Mittwoch, geworden.
Vater und Mutter waren in der Ölindustrie. Wenig später zog die Familie in die Ukraine, nach Dnepropetrovsk. Dort verging einen Teil seiner Kindheit.
Im Alter von 7 Jahren wanderte er nach Deutschland, nach Berlin aus.
Als junger Mann spielte er für Dynamo Berlin (BFC Dynamo Berlin).
Er fing an seine ersten Texte zu schreiben, als er 11 Jahre alt war. Seine Karriere begann er als Underground-Künstler.

Im Jahr 2014 nahm er an den Hip-Hop-Battles von Rap am Mittwoch teil und begann an Popularität zu gewinnen.

Am 12. Februar 2016 veröffentlichte das Label Baba City das Debütalbum “KUKU BRA” von Capital. Das Album liegt seit langem auf dem 32. Platz in den deutschen Charts und auf dem 61. Platz in den österreichischen Charts.

Am 3. Februar 2017 erschien das zweite Studioalbum “Makarov Komplex”.

Sein Stil kann als Straßenrap beschrieben werden, besser bekannt als Gangsta-Rap. Der Musiker verwendet oft Begriffe aus der ostslawischen Sprachen.

Wir auf Facebook

Wir auf Odnoklassniki

Wir auf VK



РусскийРусский DeutschDeutsch